Hilfeeeeeeeeee !

  • Hallo,
    Ich hab mal ne Frage;
    Bin deutscher Staatsbürger und studiere zur Zeit in der Türkei.
    Ich habe an einem Erasmus Programm teilgenommen und werde für 2 Semester in Osnabrück studieren. Hab ich das Recht als Austauschstudent BAföG zu beantragen ?
    Da meine Eltern in der Türkei leben und ich dann ganz alleine bin wird es mir finanzell sehr schwer fallen. Da ich deutscher Staatsbürger bin muss mir der Staat irgentwie behilflich sein, oder sehe ich das falsch ?
    Wenns mit BAföG nicht klappt, wie stehen dann die Chancen auf einen Wohngeld ?
    Bekomm ich auf irgenteiner weise eine Hilfe vom Staat ?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Danke im voraus für die Antworten.


    LG euer Ilhan