Schülerbafög + Unterstützung der Eltern

  • Hallo,


    selbst nach Lesen vielervieler Artikel, hab ich zu folgender Sache nichts konkretes gefunden.


    Ich gehe in BW auf eine Berufsoberschule und kriege 499€ elternunabhängiges Bafög. Da ich zu alt bin, gibts auch kein Kindergeld mehr. Da das Geld für Miete/Wasser/Strom/Nahrung/... natürlich hinten und vorne nicht reicht, wollen mich meine Eltern zusätzlich unterstützen. Bis zu welchem Betrag könnten sie das, ohne das mein Bafög darunter leidet?


    Ich bin dankbar für jede Hilfe :)

  • Deine Eltern können Dir monatlich geben was sie wollen und können. Unterhalt spielt beim elternunabhängigen BAföG keine Rolle. Nur wenn Du Vorausleistungen nach §36 BAföG bekommen würdest , wäre der Unterhalt anzurechnen. Das ist aber bei elternunabhängigem BAföG nicht der Fall.


    Gruss Andy