Bafög während Ausbildung (Berufsfachschule + Praktikum)

  • Hallo!


    Ich brauche dringend Hilfe.
    Also es geht um folgendes: Ich mache eine Ausbildung zur PTA. Diese dauert 2,5 Jahre. Die ersten 2 Jahre wird man Vollzeit an einer Schule ausgebildet, habe also Bafög bekommen. Ab Oktober fange ich nun ein Praktikum (das zur Ausbildung gehört) an, während des Praktikums verdiene ich runde 400 Euro Netto. Dazu noch das Kindergeld von 154 Euro. Da ich aber das Praktikum ca. 80 km entfernt von meinem Elternhaus mache, brauche ich eine eigene Wohnung. Diese hab ich auch schon, sie kostet 280 Euro warm.
    Habe ich jetzt noch einen Anspruch auf Bafög, oder ist der Betrag, den ich Netto verdiene zu hoch?
    Achja, das Praktikum geht bis zum nächsten April, danach bekomme ich dann ein Angestellten-Gehalt.


    Danke. Desdemona