Elternabhängiges BaföG nach zu kurzer Arbeitszeit?

  • Hallo,


    ich bin 25 und ich möchte zum Wintersemester ein Studium beginnen.
    Ich war 2 Jahre bei der Bundeswehr und habe im Anschluss eine 3jährige Ausbildung absolviert. Im selben Unternehmen war ich noch ein Jahr angestellt.
    Mein Vater lebt im Ausland und ist nicht erreichbar.
    Meine Mutter nimmt bereits Altersteilzeit in Anspruch uns ist somit nicht mehr berufstätig.


    Nun meine Frage:
    Habe ich ein Anrecht auf elternunabhängiges BaföG trotz der zu kurzen Arbeitszeit oder nur auf elternabhängiges BaföG?


    Wäre schön, wenn mir dazu jemand nähere Informationen geben könnte.


    Danke im Voraus!

  • Ich glaube nicht, dass elternunabhängiges Bafög herauskommen wird. Möglichwerweise kann dein Vater nicht herangezogen werden, wenn ihr nachweist, dass er nicht zu erreichen ist.


    Wenn deine Mutter Altersteilzeit hat, könnte es gut möglich sein, dass ihr Einkommen zu gering ist, um auf deinen Bafög Bedarf angerechnet zu werden.


    Um auf der sicheren Schiene zu fahren, solltest du mal beim zuständigen Bafög Amt nachfragen.