• Hallöchen,


    Ich habe vor über ein Monat mein BAföGantrag abgegeben(SchülerBAföG).


    Meine Schulbescheinigung für den Antrag habe ich erst am ersten Schultag erhalten(15.08).


    Bearbeitungszeit sind ja bekanntlich 10 Wochen:rolleyes:


    Nun habe ich ja diesen Monat kein Geld bekommen:eek:


    Nach nachfrage beim BAföGamt bekam ich die Antwort: Antrag früher abgeben!(ohne den noch fehlen Dokumenten schlecht)


    Auf nachfrage bei der Servicehotline bekam ich die Antwort: Schule ist schuld und ich kann mir doch Geld leihen!


    Ich bekomme nicht zum ersten mal BAföG deshalb weiß ich das ich vor November nicht mit Geld rechnen brauch egal von ich den Antrag abgegeben habe!!


    Da lebte ich aber noch in einer Beziehung jetzt bin ich alleine und bis November bin ich meine Wohnung denk ich mal auch los kann doch nicht der Sinn der Sache sein:rolleyes::rolleyes:


    Meine Fragen dazu:


    Warum ist es eigentlich in diesem Staat so das man für eine Ausbildung schulden machen muss?


    Und gibt es da vielleicht eine Möglichkeit der Überbrückung?


    Und wie lange muss man arbeiten gewesen sein um Elternunabhängiges BAföG zu bekommen?

  • Die Dateneingabe erfolgt immer nur einmal im Monat um den 20 rum.
    Wann hast du die Schulbescheinigung abgegeben?
    Wenn bis zur Dateneingabe nicht alles vorlag dauerts eben mind noch nen Monat länger.
    Der Antrag selbst kann auch unvollständig abgegeben werden, nur kann er erst abschließend bearbeitet werden, wenn alles vorliegt.
    Nach 10 Wochen, wenn der Erstantrag vollständig vorliegt, kannst du nen Vorschuss beantragen. Wenns allerdings ein Folgeantrag war, muss dieser zwei Monate vor Ablauf des BWZ beim Amt vorliegen (nur die Schulbescheinigung darf fehlen) dann gibts durchgehend Kohle. Und so stehts auch in den BEscheiden. Ist es Pkt 4? Weiterförderung.
    Fürs elternunabhängige brauchst du 3 Jahre Lehre + 3 Jahre Arbeitstätigkeit oder aber 5 Jahre Arbeitstätigkeit vor Beginn der Ausbildung. Ein Nebenjob reicht da aber nicht aus.
    Aber elternunabhängig wird auch nicht schneller gezahlt!
    Warum musst Schulden machen? Frühzeitig informieren und Geld zur Seite legen.