Technisches Gymnasium

  • Hallo,


    meine Frage wäre, ob man elternunabhängig gefördert wird, wenn man auf ein technisches Gymnasium geht!?
    Ich wohne nicht mehr zuhause. Die Schule wäre vom Wohnort meiner Eltern auch zu weit weg.


    Liebe Grüße

  • Guckst du in § 11
    (3) Einkommen der Eltern bleibt ferner außer Betracht, wenn der Auszubildende
    1.ein Abendgymnasium oder Kolleg besucht,
    2.bei Beginn des Ausbildungsabschnitts das 30. Lebensjahr vollendet hat,
    3.bei Beginn des Ausbildungsabschnitts nach Vollendung des 18. Lebensjahres fünf Jahre erwerbstätig war oder
    4.bei Beginn des Ausbildungsabschnitts nach Abschluss einer vorhergehenden, zumindest dreijährigen berufsqualifizierenden Ausbildung drei Jahre oder im Falle einer kürzeren Ausbildung entsprechend länger erwerbstätig war.


    Trifft davon was zu? wenn nein ... keine elternunabhängige förderung


    Die andere Frage ist, wird das Gymn. überhaupt gefördert?

  • Hallo,


    also elternunabhängiges Bafög wird es dann wohl eher nicht geben.
    Ich denke schon, dass die Schule bafögfähig ist, da ich da schon einmal Bafög bekommen habe.
    Ich ruf einfach mal beim Bafögamt an :)


    Vielen Dank :)