wohngeldantrag .de

  • hallo,erstma grosses kompliment,für so eiine seite.bei diesem beamten deutsch blickt ja keiner durch:D
    also zurm besserem verständnis:wir haben 1 kind ,mietstufe 3.
    aus Harz wollen wir unbedingt raus.könnt da wo ich arbeit gefunden hab ne lebensstellung griegen,soll später vollzeit werden und mein mann hat nen 400 euro job.ja das reicht der hisigen arge aber nicht,kommen ständig mit 2 monatigen massnahmen.
    also lange rede kurzer sinn,kommm grad von wohngeldantrag.de,und der hat bei der wohngeldberechnung 248 euro wohngeld ausgerechnet.past das so? damit kämmen wir rund. ups ich vergass zu 2. verdienen wir 800 euro.lg