Elternunabhängiges BAföG für Masterstudium

Das Forum ist derzeit geschlossen, eine Registrierung oder das Verfassen von Themen & Beiträgen sind nicht möglich.
  • Hallo zusammen,


    ich habe vor ab Herbst mein Masterstudium zu beginnen. Hab ich in bzw. trotz unten beschriebener Situation Anspruch auf elternunabhängiges BAföG?


    1996 - 2005 Gymnasium
    2002 - 2009 Nebenjob Getränkemarkt (ca. 4 h pro Woche)
    2005 - 2006 2 Semester Studium (ohne Abschluss)
    2006 8-wöchiges Vorpraktikum für Studium
    2006 - 2010 Studium mit Bachelorabschluss
    2008 22-wöchiges praktisches Semester
    2009 - 2010 Werkstudent neben dem Studium
    seit März 2010 Tätigkeit als IT-Berater


    Zum Masterstudium will ich in ein anderes Bundesland gehen und benötige somit einen neuen Wohnsitz. Ich bin seit einem Jahr von zu Hause ausgezogen - davor habe ich studiumsbedingt bei meinen Eltern gewohnt.
    Da der Master nicht zwingend nötig ist, wollen mich meine Eltern wenn überhaupt nur minimal unterstützen.
    Leider habe ich meinen Lohn in den letzten Jahren für Reisen und diverse Anschaffungen genutzt und habe somit kein großes finanzielles Polster.
    Ich bin jetzt 25 Jahre alt (also nicht 35), habe leider keine 5 Jahre Berufstätigkeit vorzuweisen und auch in Summe nicht wirklich 3 Jahre Ausbildung und 3 Jahre Berufstätigkeit.


    Ergänzung: Während meines Erststudiums (2 Semester) habe ich ein bisschen BAföG bekommen. Danach aber nicht mehr, weil meine Mutter auch wieder gearbeitet hat und somit in Summe zuviel Geld im Haushalt war...



    Kann mir bitte jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank vorab


    LG
    Eddy

  • Hallo ed_harry,


    ob du für den Masterstudiengang das BAföG elternunabhängig erhältst, hängt davon ab, ob dein Master auf dem Bachelorabschluss aufbaut. Wenn es sich thematisch um ein Aufbaustudium handelt, würden deine Eltern weiterhin in der Unterhaltspflicht stehen, da es sich noch immer um die erste Berufsausbildung handelt.


    LG


    Tinchen