Haben wir Anspruch auf Wohngeld - Studentin/Praktikant

  • Da ich im Sommer 2010 kein Bafög mehr bekommen hab, hab ich jetzt Wohngeld beantragt.
    Ich wohne mit meinem Freund zusammen, insgesamt zahlen wir 440 Miete warm. Ich verdienen so ca. 400-500€.


    Mein Freund studierte auch, musste sich aber im Febuar beurlauben lassen, da er Mitte April ein Praktikum im Spanien angenommen hat. Das Praktikum ist super für sein Studium, aber da es kein Pflicht ist bekommt er auch kein Bafög mehr.
    Er bekommt 500€ Praktkumsgeld und die Wohnung dort in Spanien gestellt.


    Ich hab gerade bei der Wohngeldstelle angerufen, und die sagten mir das Wohngeld keine Sozialleistungen sind und wir keinen Anspruch drauf haben. Zudem wäre unser Lebensunterhalt nicht gesichert, da wir ja noch Krankenkasse und Strom und unseren Lebenunterhalt bezahlen müssen.


    Wie viel muss man verdienen um Überhaupt Wohngeld zu bekommen?

  • Hallo,


    in eurem Fall mindestens 1136 € + Krankenkasse, womit das Amt Recht haben dürfte, was den Lebensunterhalt betrifft (Stichwort Mindesteinkommen).


    Da Du nichts darüber geschrieben, was Du machst und wie alt Du bist, kann ich nicht einschätzen, ob andere Ansprüche in Betracht kommen.


    Gruß!