Einbehaltung der Nachzahlung

  • Hallo zusammen,


    Meine Nachzahlung für den Monat April 11 wurde einbehalten, da ich eine Rückforderung vom Dez. 10 bei BAföG amt zurückzahlen muss.



    Nun meine Frage, was kann ich machen, damit ich das Geld bekomme. Ich bin von der Nachzahlung angewiesen und die Miete habe ich von einem Freund geliehen.???


    Das Amt kann dann maximal 10 % des Bedarfsatzes mtl. mit den laufenden Leistungen aufgerechnet werden.!?


    Vielen Dank...

  • Hallo,


    leider kannst du da gar nichts machen.
    Es ist normal, dass wenn eine Rückforderung vorliegt, sie automatisch mit nachfolgenden Nachzahlungen verrechnet wird.
    Wie du bereits richtig erkannt hast, wird die dann noch weiterhin offene Rückforderung mit mtl. 10% des Bedarfssatzes aufgerechnet.