EU trotz 2,5 Erwerbstätigkeit?

  • Servus,


    Ich habe meinen Bafögantrag gestellt mit 3,5 Jahren Ausbildungszeit, und 2,5 Jahren Arbeitstätigkeit. Das Bafögamt sagt mir, von der Vergütung her passt es, allerdings fehlen mir 0,5 Jahre zur Elternunabhängigkeit da die Ausbildung mit max. 3 Jahren gerechnet wird.


    Nun lese ich das auch eine Teilzeittätigkeit angerechnet wird. Ich war circa ein halbes Jahr jetzt während der Schule nebenberuflich Praktikant bei einer Firma.
    Wie wird das den angerechnet?


    Weitere vielleicht interessante Infos: bin Halbwaise und U25


    Vielen dank für eure Hilfe

  • Aber die Tätigkeit ist doch noch vor dem Förderbeginn, berufsbezogen, bezahlt und es stehen ja die "Teilzeit Tätigkeiten" bei den Bedingungen für das EU. Hast du(Sie) eine andere Idee auf welche weiße mein Fall gelöst werden könnte?