Bab bei einem FSJ?

  • Hallo alle zusammen.
    Ich habe eine Frage bezüglich meines FSJ´s das ich im September anfange.
    Und zwar würden mir rund 240 Euro fehlen die ich für die Miete usw brauche. Im Moment bekomme ich BAfög + Kindergeld und das reicht aus. Bei dem Fsj werde ich 300 bekommen und das sind dann 240 Euro weniger. Meine Frage ist nun, ob ich einen Anspruch auf Bab habe. Und wenn nicht gibt es sonst noch irgendeine Möglichkeit? Ansonsten nehme ich mir dann am Wochenende noch einen Nebenjob.


    Danke im Vorraus ;)

  • Hallo alle zusammen.
    Ich habe eine Frage bezüglich meines FSJ´s das ich im September anfange.
    .... Meine Frage ist nun, ob ich einen Anspruch auf Bab habe.


    Danke im Vorraus ;)


    BAB = Berufsausbildungsbeihilfe


    FSJ = Freiwilliges soziale Jahr


    Zitat

    § 59 SGB III
    Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe


    Auszubildende haben Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe während einer beruflichen Ausbildung oder einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme, wenn
    1. die berufliche Ausbildung oder die berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme förderungsfähig ist,
    2. sie zum förderungsfähigen Personenkreis gehören und die sonstigen persönlichen Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sind und
    3. ihnen die erforderlichen Mittel zur Deckung des Bedarfs für den Lebensunterhalt, die Fahrkosten, die sonstigen Aufwendungen und die Maßnahmekosten (Gesamtbedarf) nicht anderweitig zur Verfügung stehen.


    FSJ ist weder eine beruflichen Ausbildung, noch eine berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (i.S. von § 59 ff SGB III); somit kein Anspruch auf BAB bei einem FSJ.


    dms