Rückzahlung Meisterbafög nach Trennung/Scheidung

  • Hallo auch,


    folgender Sachverhalt:
    Ich habe von 2007 - 2009 meinen Techniker absolviert und dafür Meisterbafög bekommen. (rd. 22000€ für mich plus Frau u. 2Kinder).
    Meine Frau trennte sich 09/2010 von mir, ich muss ab 07/2011 das Meisterbafög zurück zahlen.
    Ist sie rein rechtlich zur Rückzahlung mit verpflichtet(gemeinsame Schulden während der Ehe??) oder stehe ich jetzt allein vor dem Schuldenberg?


    Gruß, Jens

  • Hallo Materix,


    ich denke, hier wird die Frage auftauchen, wer was von der Förderung hatte. Im Endeffekt hast du ja deine Ausbildung dadurch finanziert. Es sind auch nicht die Schulden von beiden Ehepartnern sondern nur deine, jedoch hast du für deine Frau einen höheren Anteil bekommen.


    LG


    Tinchen