mit 35 noch bafög

  • hallo,


    ich habe im vergangenen jahr mein abi nachgeholt und zum ws mit meinem studium begonnen.
    die förderung wurde mir bewilligt (sonderfall, da zu dieser zeit schon 34 jahre), da ich das sofort nach der hochschulzulassung tat.
    dieser studiengang stellte sich jedoch als der falsche für mich heraus also hab mich exen lassen um zum nächstmöglichen zeitpunkt etwas zu studieren, was mir wirklich liegt.
    nun zu meiner frage: da ich durch die sonderfallregelung die förderung bekam habe ich nun bedenken, bafög für meinen neuen studiengang zu bekommen. wie oben schon beschrieben, bekam ich nur die förderung, da ich direkt nach dem abi mit dem studium begonnen habe.