2. ausbildung , elternunabhängiges Bafög ???

  • ich hätte da auch mal eine frage weiß aber nicht ob ich hier jetzt richtig bin.... und zwar geht es um elternunabhängigen bafög ....


    ich möchte gern nochmal eine 2. ausbildung machen als erzieherin geht 5 jahre ... und möchte mir deshalb auch eine eigene wohnung suchen weil die schule zu weit weg von mein elternhaus ist ,...
    wie verhält sich das elternunabhängige bafög .... ab wann bekommt man das ????


    und kann man noch andere sachen beantragen fahrgeld wohngeld ect . ????
    ich kenne mich mit den ganzen kein bißchen aus ...
    ich habe schon einmal eine ausbildung gemacht 2 jahre verkäuferin habe dann 1 jahr voll geabreitet und war dann 1 jahr arbeitslos danach einen 400 € job für ca halbes jahr und seit 2008 habe ich wieder eine festeinstellung .....
    ich bin jetzt 25 jahre
    ich weiß das ich da kein kindergeld mehr beantragen kann....


    aber gibt es da ne möglichkeit wegene den elternunabhängigen bafög ????
    wäre schön um eine antwort ... danke

  • Da du bereits zum 3. Mal fragst, hier ein paar Links die dir vielleicht weiterhelfen. Besser kenn ich mich leider auch nicht aus.


    elternunabhäniges BAföG:
    BAföG: Merkblatt zur elternunabhängigen Förderung nach dem BAföG
    Elternunabhängiges BAföG - elternunabhängig fördern


    oder wenn elternunabhängig nicht möglich ist:
    BAföG: zu § 36 Vorausleistung von Ausbildungsförderung
    BAföG Vorschuss - Vorausleistung durch das BAföG Amt


    und kann man noch andere sachen beantragen fahrgeld wohngeld ect . ????


    Fahrgeld: nein
    Wohngeld: nur wenn kein BAföG-Anspruch besteht und du bäuchtest ein Mindesteinkommen
    Bildungskredit:KfW Bankengruppe | Bildungskredit (gibt es aber, glaub ich, nur in den letzten 24 Monaten)