Anrechnung Erwerbstätigkeit

  • Hallo an alle!


    Ich war hier eine zeitlang nicht mehr im Forum aktiv, nachdem ich vorerst meinen Traum vom Beruf Erzieherin aufgeben musste, da mir mit dem elternabhängigen BAföG monatlich "nur" 90€ zugestanden hätten. :(


    Jetzt habe ich mich nochmal schlau gemacht bzgl. des elternunabhängigen BAföGs und siehe da:


    3 Jahre Ausbildung + 3 Jahre Erwerbstätigkeit und schon erhält man BAföG elternunabhängig!?


    Nun zu meiner Frage:


    Meine 3 Jahre Ausbildung habe ich bereits absolviert und bin nun 1,5 Jahre voll berufstätig. Wenn ich jetzt schwanger werden würde und die nächsten 1,5 Jahre mich zu Hause um mein Kind kümmere, wird das angerechnet oder nicht? Jedenfall verstehe ich den Satz :


    "Unabhängig von diesen Regelungen zur Erwerbstätigkeit werden folgende Tätigkeiten berücksichtigt:


    * die Haushaltstätigkeit eines Elternteils, der zumindest ein Kind unter zehn Jahren oder ein Kind, das behindert und auf Hilfe angewiesen ist, im eigenen Haushalt zu versorgen hat" so.


    Oder wird nur angerechnet solange ich Elterngeld kriege? :confused: Wäre für jede Antwort überaus dankbar!


    Viele Grüße
    Lilith0107