antrag nach erst studium im ausland moeglich?

  • liebes forum,


    ich habe einige fragen und hoffe ihr koennt mir helfen.
    ich versuche mich kurz zu fassen.


    also.. ich wurde in berlin geboren und habe mein MSA an einem gymnasium gemacht. meine mutter ist hausfrau und seitdem mein vater starb bekommen wir etwa 700 euro (500 witwenrente und 200 halbwaisenrente). wir sind dann auf die philippinen gezogen und ich bin nach der 11. klasse auf die uni gekommen. jetzt bin ich im 4. semster (habe noch 4 vor mir, bin jetzt 20 jahre alt), und moechte nach meinem studium zurueck nach deutschland, meine mom will aber hier bleiben.
    ich wuerde gerne zurueck nach berlin und auf ein oberstufenzentrum gehen (da ich das gefuehl habe auf dem deutschen arbeitsmarkt keine chance habe mit einem bachelor von den philippinen, und dann auch noch alles auf englisch gelernt, ich wuerde einfach gerne mehr dazu lernen).
    kann ich irgendwie schuelerbafoeg von hier beantragen? kann ich bafoeg nach einem erfolgreich abgeschlossenem studium beantrage? ich habe keine verwandten mehr in deutschland und ich weiss nicht wo ich hin soll.
    mein sohn lebt hier bei mir, falls ich nach berlin zurueck gehe moechte ich ihn erst einmal hier lassen bis ich mich wieder eingewoehnt habe und ich mich um meine weiterbildung und wohnung gekuemmert, und eine kita fuer ihn gefunden habe.


    bitte keine bloeden kommentare, ich will niemandem steuergelder wegnehmen oder aehnliches (mein vater hat 40 jahre lang fuer unseren staat gearbeitet, steuern gezahlt, und es leider nicht einmal zur rente geschafft :( ), ich bin auch kein "auslaender der da bleiben soll wo er is", meine eltern sind deutsche, ich wurde in berlin geboren und habe 17 jahre in deutschland gelebt.


    vielen dank im voraus. schoenen sonntag, und alles gute zum valentinstag ;)

  • Wenn der BA hier in D anerkannt ist, hast Du ggf. keinen Anspruch mehr auf BAföG.


    Hast Du für deinen BA BAföG beantragt?


    Beachte bitte § 6 BAföG!

  • vielen dank fuer die info.
    jetzt muss ich nur noch heraus finden ob mein studium anerkannt wird :/


    ich habe fuer mein jetziges studium kein bafoeg beantragt da das studium hier recht billig ist.


    ich wuesste sonst nicht wie ich mich sonst wieder in deutschland einfinden kann. ich will mich nicht auf sozialgelder verlassen.

  • ich habe ein bisschen gegoogelt.
    also, der abschluss vom 4 jaehrigen bachelor ist gleichzusetzen mit einem fachabi.


    kann ich bafoeg beantragen dann aufs osz gehen und eine schulische ausbildung machen?

  • BAföG ist eine Sozialleistung!


    Wichtig ist zu wissen, ob dein derzeitiges anerkannt wird und dem Grunde nach förderungsfähig nach dem BAföG ist.


    Ohne diese nInformation ist alles weitere nur Spekulation und könnte zu Verwirrungen führen.