Bafög und Familie

  • Hallo zusammen,


    seit gewissen Zeitraum sehe ich mich im Internet rum um Antworten auf meine Fragen zu finden aber leider vergeblich.
    Vielleicht kann mir jemand helfen dem es genau so geht :rolleyes:


    Also es ist so das ich mit meinen Partner 2 Kinder habe und wir zusammen auch in einer Mietswohnung leben.
    Er beginnt 2012 Vollzeit seine Meisterschule und bekommt auch diesen Bafög. Mit meinen jüngsten befinde ich mich in Elternzeit. Der Bafög zahlt ihm die Unterkunft und die Lehrgangsgebühren. Meine Frage ist jetzt wie wir die Wohnung und Unterhalt Zuhause bestreiten, kann ich zusätzlich für das Elterngeld beantragen oder muss ich mich Harz 4 anmelden weil mein Mann ja 1 Jahr nichts verdient. :confused:

  • Elterngeld kann in der Zeit vom Tag der Geburt bis zur Vollendung des 14. Lebensmonats des Kindes bezogen werden. Ein Elternteil kann höchstens für zwölf Monate Elterngeld beziehen.
    Die einer Person zustehenden Monatsbeträge werden auf Antrag in jeweils zwei halben Monatsbeträgen ausgezahlt, so dass sich der Auszahlungszeitraum verdoppelt (vgl. BEEG).


    Bekommst du denn derzeit kein Elterngeld?


    Er beginnt 2012 Vollzeit seine Meisterschule und bekommt auch diesen Bafög. Mit meinen jüngsten befinde ich mich in Elternzeit.


    Im Meister-BAföG sind Beträge für die Kinder enthalten.
    Für dich könntest du ALG II oder Wohngeld beantragen.