Paar fragen zum Meisterbafög

  • Hallöchen liebe Forengemeinde,


    Ich bin 22 Jahre jung, und komme aus Dem wunderschönen Berlin.
    Ich bin Gelernter Bäcker, und habe vor im September den Lebensmitteltechniker in angriff zunehmen.
    Da dieser in Vollzeit wäre, würde ich mich für diesen Zeitraum freistellen lassen von meinem Arbeitgeber.
    Doch mir stellen sich ein paar fragen. :


    1. Wie hoch ist der Meisterbafög betrag 675 Euro oder 697?
    2. Wird das Kindergeld von 184 Euro mitangerechnet?
    3 Ich hab ein Halbwaisenrenten anspruch von 220 Euro,
    wieviel wird davon angerechnet?
    4. werden die 300 Euro die ich per Bildungskredit beantragen
    kann mit angerechnet?
    5. Kann man zusätzlich Wohngeld beantragen ( wohne noch
    zu hause, aber wollte dieses Jahr ausziehen)?
    6. Ich bin der Zeit bei der TK Versichert. Wie wäre ich in den
    2 Jahren versichert? Familienversichert? Oder muss ich mich
    Privat versichern?
    7. Was kann ich als Werbungskosten absetzen??
    8. Kann ich die Pendlerpauschale mit meinem KFZ nutzen?


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, vielen dank im vorraus mit freundlichen Grüßen Kollieh