Unterhaltspflicht nach Ausbildung?

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe sehr dass mir von euch jemand weiterhelfen kann.


    Zunächst einmal die Ausgangssituation:
    Ich (22 J.) seit 3 Jahren aus privaten Gründen allein lebend (bzw. mit dem Partner). Direkt nach dem Abi habe ich eine Ausbildung angefangen, diese aufgrund guter Leistungen auf 2 Jahre verkürzt.
    Momentan mache ich ein Praktikum um Branchenkenntnisse zu bekommen u. evtl. auch als Studienvorbereitung (wird beim gewünschten Studiengang verlangt, aber aufgrund meines eher schlechten Abis weiß ich noch nicht ob ich einen Studienplatz bekomm). Dabei werden mir 500,00 € brutto vergütet. Zudem habe ich noch einen Nebenjob den ich am Wochenende ausübe, Verdienst ca. 250,00 €. Allein meine Fahrtkosten zum Praktikum betragen 150,00 € monatlich +Miete + NK....
    Wohngeld kann ich keines beantragen, da mein Partner zuviel verdient.


    Frage: Ist mein Vater (von meiner Mutter getrennt lebend) noch unterhaltspflichtig? Wenn ja in welcher Höhe?

  • Darauf, ob deine Eltern (nicht dein Vater allein) dir noch Unterhaltspflichtig sind, gehe ich nicht ein, da dein Bedarf gedeckt ist.


    550 € brutto / 462 € netto
    250 €
    184 € Kindergeld


    macht zusammen 896 €
    -> da gibt es keinen Unterhalt mehr