Techniker BAföG?

  • Hallo, ich hätte mal eine frage, und ich hoffe mir kann jemand helfen, weil im internet stehts einmal so einmal so, is total verwirrend!Ich bin 23, und habe eine 3,5 jährige ausbildung zum Elektriker hinter mir!
    Jetzt habe ich den entschluss gefasst,dass ich den Techniker machen will, und jetzt frage ich mich, bekomm ich dafür bafög?, muss ich des zurückzahlen?, wieviel bekommt man da?und wo kann ich mich da melden?


    Hoffe mir kann jemand helfen...schon mal allen vielen dank...mfg ;)

  • Du kannst Schüler-BAföG oder Meister-BAföG beantragen.


    Melden musst Du dich nirgends, sondern Du kannst einen jeweiligen Antrag stellen.


    siehe meine Signatur

  • Schüler-BAföG = keine Rückzahlung
    Vermögensfreibetrag = 5.200,00 €
    elternabhängige Förderung
    kein Wohngeldanspruch


    Meister-BAföG = 2/3 müssen zurückgezahlt werden
    Vermögensfreibetrag = 34.500,00 €
    elternunabhängige Förderung
    Wohngeldanspruch
    höhere Förderbeträge