Bafög problem fraglich ? nur 1 Jahr ?

  • Hi und Hallo...
    Ich hatte schon mal ein Thema eröffnet, was das Bafög und mich angeht.


    Ich war gestern im Landkreis im BAFöG amt und habe mich mal informiert, ob ich nun Bafög kriege oder nicht, und da waren die Beamten ziemlich nett aber überfragt.


    Mein Problem bei der Sache ist,


    ich habe nach der Allgemeinbildenden Schule die Höhere Handelschule besucht, dann habe ich eine schulische Ausbildung ( Wirtschaftsassisten für Informatik ) besucht, diese ist zwar eine 2 jährige Ausbildung gewesen, aber ich habe 3 Jahre benötigt, weil ich das zweite Jahr wiederholt habe.


    Und jetzt möchte ich mich in Stuttgart in einer Akademie anmelden ( eher Berufskolleg ) und wollte nach dem Bafög fragen. Die Beamten meinten, dass es eigentlich gehen müsste, da ich tatsächlich 3 Jahre für die schulische Ausbildung gebraucht habe. ( die letzten 2 Jahre davon habe ich Bafög in höhe von 192 € bezogen ) Und das aber vllt nur für ein Jahr. Aber ich muss mich demnächst anmelden und ich bin mir nicht sicher, ob ich Bafög kriege oder nicht. Wenn ich mich anmelde und kein Bafög kriege, was mache ich dann ?? Kann mir da jemand weiterhelfen ?


    PS: Ich bin Bafög berechtigt, was die Schule und meine Eltern angeht.


    Danke im voraus...