• welchen freibetrag habe ich beim bafög: habe jetzt 2 kinder unter 10 jahren, bin alleinstehend und habe zwar ein haus mit 86m² wohnfläche, die gesamtgrundstücksgröße beträgt aber 1400m², habe darauf einen kredit von 25000 euro und zahlte bis heute 1500 € tilgung ab,
    nach dem bafögamt soll ich aber das gartengrundstück dahinter verkaufen, leider hätte der käufer überhaupt keine zufahrt
    konnte auch die letzten monate (elternzeit) keinen cent mehr für die abzahlung aufbringen, aber das ist eine andere sache,
    wollte nur wissen, wieviel freibetrag meine kinder und ich bei der bafögberechnung habe und wieviel vermögen wir insgesamt haben ürfen, um bafög zu erhalten

  • Du beantragst Sozialleistungen.


    § 29 Abs. 1 BAföG = 8.800,00 € Freibetrag und nur soviel dürft Ihr haben.


    Ihr bewohnt zwar das Haus (die Größe ist angemessen), aber das Grundstück kann geteilt und verkauft werden.


    Du kannst/musst das Grundstück verkaufen.


    Wie und wovon willst Du in Zukunft diese Tilgung aufbringen?