Bafög - Kein Kontakt zu den Eltern für Einkommensnachweise

  • HAllo ich habe volgendes problem.
    Ich möchte dieses jahr´eine neue Ausbildung als Kinderpflegerin machen. Ich bin 24 und wohne nicht mehr zuhause. Nun wollen die die einkünfte von den eltern wissen. Die kann ich aber nicht vorlegen weil ich seit 4 jahren kein Kontackt mehr zu meinen Eltern habe. Wie kann ich dann den Antrag ausfüllen? Oder was habe ich für Möglichkeiten falls meine eltern zuviel verdienen? Welche geldansprüche? Wohngeld?Harz4?Kindergeld?ect....

  • Ja ich habe schon eine 2 1/2 Jährige ausbildung hinter mir. Ich habe mal bei ner Bafög Hotline angerufen und die meinte wenn ich 3 1/2 jahre inc ausbildung schon gearbeitet habe dann bekomme ich unabhängiges. Wie schaut das aus mit 1,50 jobs zählen die auch darunter?

  • das stimmt nicht. mind. 3 Jahre Ausbildung und dann noch 3 Jahre Berufstätigkeit nur dann gibts Elternunabhängiges BAföG. Oder nach dem 18 Geburtstag 5 Jahre erwerbstätig. 1, 50 Jobs und Ausbildungszeiten zählen bei den 5 Jahren nicht.


    Gruss Andy