Finanzielle Unterstützung im dualen Studium n. abgschl. Ausbildung

  • Hallo Ihr,
    vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen.


    Ich habe bereits eine Ausbildung abgeschlossen, meine Fachhochschulreife nachgeholt und nun einen dualen Studienplatz bekommen.
    Das duale Studium ist eines mit Praxissemestern, ich erhalte aber generell jeden Monat eine feste Vergütung.


    Leider deckt diese monatl. Vergütung nicht meine Ausgaben (WG-Zimmer, Lebenshaltungskosten und Fahrtkosten).
    Gibt es eine Möglichkeit, bzw. staatliche Maßnahme über die ich gefördert werden könnte ?


    Mein Studium wäre in Bayern und ich könnte auch nicht bei meinen Eltern wohnen, da sie in einem anderen Bundesland wohnen.


    Bafög berechtigt bin ich, wie ich gelesen habe, nicht, da ich ein duales Studium absolviere.


    Vielleicht hat der ein oder andere einen Tipp für mich.


    Vielen Dank im Voraus


    Grüße Max