Letztes Jahr Schüler Bafög -noch eigene Wohnung -will mit Freund zusammen ziehen

  • Hallo ihr Lieben! Ich mache eine schulische Ausbildung und befinde mich im mom im letzten Ausbildungsjahr!


    Im ersten Ausbildungsjahr habe ich noch zu Hause gewohnt... aber auch mehrere KM von meiner Schule entfernt! Das hat sich alles einfach nicht gelohnt... mein kleiner Betrag an Bafög und dann die Fahrtkosten.


    Deswegen hab ich mir fürs zweite Ausbildungsjahr und in der Stadt in dem meine Schule ist eine 1,5 Zimmerwohnung gesucht und gefunden.


    Jetzt im dritten Ausbildungsjahr bekomme ich ja auch noch Bafög bis zum Juli 2011, bis Schulende bzw.bis ich meinen Abschluss habe. Meine Wohnung müsste ich ja dann,wenn ich nicht sofort eine feste Stelle bekomme und aus finanziellen Gründen,ab März kündigen...wegen der Kündigungsfrist. Trotzdem wäre ich ja bis zu einer gewissen Zeit weiterhin in der Wohnung... und würde dann evtl. wieder nach Hause oder zu meinem Freund ziehen,falls mir nix anderes übrig bleiben würde.


    Aber was wäre denn... wenn ich die Wohnung jetzt schon kündigen würde... ? und ab April´11 statt Juli´11 aus der Wohnung raus müsste? Der Grund ist... ich würde sonst evtl. ab April mit meinem Freund zusammen ziehen. Aber nur wenn an dem Bafög nix gekürzt wird... er bekommt sein Gehalt und ich ja das Bafög für die letzten Monate!!! Ist das denn überhaupt möglich? Muss für die aller letzten Bafög Mon. ein Änderungsantrag gestellt werden? P.s.Im allgemeinen befinde ich mich aber trotzdem weiterhin in meiner Ausbildung,die schriftlichen und praktischen Prüfungen kommen auf mich zu....alles läuft ganz normal ab...