Als Stiefmutter Unterhaltspflichtig?

  • Hallo ich hab mal eine Frage die mich sehr beschäftigt.Mein Lebensgefährte hat drei Kinder aus früheren Beziehungen und ist natürlich unterhaltsplichtig.Er verdient aber nur 1100eur. und ist somit ein Mangelfall.Wenn wir jetzt Heiraten muß ich dann mit für den Unterhalt aufkommen?Ich verdiene ca.2000eur.Wäre dankbar für eine Antwort.

  • Durch euer Zusammenleben kann sich sein Selbstbehalt verringern (sgn. Haushaltsersparnis). Dies kann aber schon passieren, wenn ihr nur zusammenlebt ohne zu heiraten.

  • gibts denn da auch mindestsätze was den selbstbehalt angeht oder kann es sogar auf 0 runter gehn?


    Bis zu 25% kann der Selbstbehalt auf jeden Fall reduziert werden.


    Es gibt aber auch Urteile (wenn z.B. der Vater die Erwerbstätigkeit für Kinderbetreuung aufgibt), wo der Vater zur Nebentätigkeit verpflichtet und der Selbstbehalt auf 0 reduziert wurde.


    Solltet ihr die Steuerklassenkombination III/V wählen, was sich auf das Einkommen des Vaters negativ auswirkt, könnte ich mir ebenfalls vorstellen, dass der Selbstbehalt weiter runter geht.


    Grundsatz: Der Vater muss alles versuchen, um den Mindestunterhalt für die 3 Kinder sicherzustellen. Je nach Altersstufe der Kinder sind das zwischen 672 € und 999 €.