Bafög,Unterhalt, Kindergeld & Job

  • Hallo Ihr Lieben,
    Ich habe mal eine Frage zum Thema BAFöG und es wäre super lieb, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte :)
    Also..
    Ich bin Studentin (Jura, 1.Semester), wohne bei meiner Mutter und habe BAFöG beantragt.
    Ich erhalte zudem Kindergeld und da meine Eltern geschieden sind, habe ich auch Unterhaltsgeld von meinem Vater eingeklagt.
    Jetzt ist es aber so, dass ich während der Adventszeit einen Job auf dem Weihnachtsmarkt haben kann. Wie viel darf ich da verdienen? Darf ich überhaupt was verdienen, ohne dass mir etwas vom BAFöG gekürzt wird? Dieser Job dauert ja nur 4-5 Wochen an und außerdem warte ich ja immer noch darauf, dass mein Antrag bewilligt wird. Ich bekomme also noch gar kein Geld vom BAFöG!!!!! Ist es dann nicht egal, wie viel ich verdiene? Schließlich muss ich ja auch irgendwie über "die Runden" kommen!
    Ich danke schon mal im Voraus..