Student Bafög + Mutter ALG 2

  • Hi



    Was ich wirklich nicht zu 100 Prozent herausfinden konnte ist folgendes:


    Besteht für mich/für uns ein Anspruch auf Wohngeld?


    Situation:


    Ich studiere und erhalte Bafög.
    Meine Mutter ist arbeitslos und empfängt ALG 2 von der ARGE.


    Wir wohnen gemeinsam in einer Wohnung und sie bekommt nur einen Teil der Miete über die ARGE finanziert.


    Ich habe gelesen, dass ich als Bafögempfänger eignetlich keinen Anspruch auf Wohngeld habe. Wenn aber mindestens eine Person im Haushalt keinen Anspruch auf Bafög hat, dann haben plötzlich alle wieder Anspruch auf Wohngeld.
    Allerdings hab ich dann auch gelesen, dass wenn diese Person Transferleistungen bezieht, der Anspruch doch nicht da ist.


    Was ich nicht verstehe, ist, dass ich mehrfach gelesen habe, dass hierdurch aber kein Nachteil entstehen würde, weil die Mietkosten ja dann von den Transferleistungen (alg2) abgedeckt werden würden. Aber wenn auf Wohngeld Anspruch bestehen würde, würden wir ja die andere Hälfte der Mietkosten auch noch gezahlt bekommen.
    Wenn jetzt aber kein Anspurch besteht, ist es also doch ein Nachteil...


    Ich blick da leider nichtmehr ganz durch!


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Vielen Dank

  • Hallo,


    Zitat

    Aber wenn auf Wohngeld Anspruch bestehen würde, würden wir ja die andere Hälfte der Mietkosten auch noch gezahlt bekommen.


    Das ist nicht richtig. Wohngeld ist immer nur ein Zuschuß zur Miete, niemals aber die ganze Miete.


    Zitat

    Wenn jetzt aber kein Anspurch besteht, ist es also doch ein Nachteil...


    Auch das ist falsch. Zwar hast Du tatsächlich keinen Anspruich auf Wohngeld, aber u.U. auf die Mietbeihilfe. Alle weiteren Infos dazu findest Du im Punkt ALG II unter www.studierenundgeld.de .


    Gruß!

  • und welche zahlen sind für die mietbeihilfe ausschlaggebend?


    ich bekomme kindergeld in höhe von 184 euro


    muss miete + nebenkosten in höhe von 220 euro tragen


    und werde vermutlich ca. 400 euro bafög erhalten


    kann man da schon grob was zu sagen?


    danke!