2. mal Bafög

  • Hallo,


    ich habe eine 3 Jährige Ausbildung und einige Zeit arbeiten bereits hinter mir. Aktuell bin ich dabei die Berufsoberschule zu versuchen und bekommen hierfür Schülerbafög. Mein Ziel ist es im sozialen Bereich zu arbeiten. Angenommen ich schaffe die Probezeit an der BOS nicht, bekomme ich dann für den Besuch an einer Sozialpflegeschule und im Anschluss evtl. Fachakademie für Sozialpflege ein weiteres mal Bafög?

  • Ja.


    Nach § 7 Abs. 1 BAföG hast Du noch keine nach dem BAföG förderungsfähige Ausbildung erfolgreich (berufsqualifizierend) abgeschlossen. § 7 BAföG Gesetz - Erstausbildung, weitere Ausbildung - Berufsausbildungsförderungsgesetz


    Möglichkeiten der Förderung


    I.
    1. Ausbildung an einer BfS zum Sozialpflege/Sozialassistent 2 Jahre, Ausbildung nach § 7 Abs. 1 BAföG
    2. Ausbildung an einer Fachschule Erzieher 2 Jahre nach § 7 Abs. 2 BAföG


    Anspruch erschöpft, keine weitere Förderung mehr möglich


    II.
    1. Ausbildung an einer BfS zum Sozialpflege/Sozialassistent 1 Jahr, Ausbildung nach § 7 Abs. 1 BAföG
    2. Ausbildung an einer Fachschule Erzieher 2 Jahre, Ausbildung nach § 7 Abs. 2 BAföG


    Anspruch von 3 Jahren erschöpft, aber eine weitere Förderung nach § 7 Abs. 2 BAföG ist möglich (z.B. BOS und Studium)