verheiratet ein stielkind wievilel selbsbehalt?

  • hallo ich bin seid einem jahr verheiratet.meine frau hat eine 4 jahrige tochter die kleine bekommt unterhalt 219,-eu.ich bin alleinverdiener und wir erwarte bald ein gemeinsammes kind.meine frage ist muß ich dann wie bisher was zahlen und wieviel?mein netto einkomen ist 1800,-. und obwohl ich alleinvediener bin und verheiratet bin muß ich weiterzahlen?

  • Nur zum Verständnis: Du zahlst Unterhalt für ein leibliches Kind, welches nicht in eurem Haushalt lebt, richtig?


    Dann musst du natürlich weiterzahlen, auch wenn du zum 2. Mal Vater wirst. Wieviel zahlst du derzeit und wie alt ist das Kind?


    Tipp: Du solltest nach der Geburt das Kindergeld für deine Stieftochter und das Baby beantragen. Wenn du dein anderes Kind als Zählkind angibst, bekommst du höheres Kindergeld, da das Baby dann das 3. Kind ist.