Student Rückzahlung

  • ja helf mir bitte sollt ich mir sorgen machen?



    Gesamtbrutto sind 10.810 Euro
    Rentenversicherung 980 Euro
    Werbungskosten 920 Euro
    Krankenversicherung 12x64 Euro ( wenn ich es dazu nehmen kann)
    Besondere Ausbildungskosten je nachdem keine ahnung wie ich das zählen soll..


    es kommt noch die abrechnung von Dezember das sind ungefähr 400 euro :(

  • Was soll ich noch tun?
    Ich hab dir bereits mehrmals geschrieben, dass du die Krankenversicherung abziehen kannst. Trotzdem bist du nach wie vor unsicher.
    Ich kann dir dann nur noch empfehlen, dir in einem anderen Forum Gewissheit zu holen oder einfach die Entscheidung der Familienkasse abzuwarten.


    Gesamtbrutto sind 10.810 Euro


    Steuerbrutto (vermute ich mal) ca. 9.849,25 €
    Rentenversicherung -980 Euro
    Werbungskosten -920 Euro
    Krankenversicherung -12x65 Euro
    steuerfrei Bezüge ca. 960,75 €
    Kostenpauschale -180 €


    Summe 7.950 € + Dezember ungefähr 400 euro


    Sollte mit den Fahrtkosten (selbst mit einfacher Entfernung) doch wohl klappen, dass du unter den Grenzbetrag kommst. Belegen musst du die in der Regel nicht.

  • Mit gesamtbrutto mein ich mein Brutto welche noch nix abgezogen wurde. Und von mir wird nur Rentenversicherung abgezogen. Was ist den diese steuerfreie Bezüge? und die Kostenpauschale von 180? wie kann ich die Kostenpauschale abziehen, durch was ? :D


    Danke nochmal ich hoffe wirklich das es so ist...sonst bin ich am A**** ^

  • Etwas solltest du noch warten, ob sie dich von sich aus wegen der Einkommensprüfung anschreiben.