Welche Regelung bei Krankheit

  • Der Freund unserer Tochter hat drei Kinder, das Jüngste ist 9 Jahre alt, und immer Unterhalt bezahlt. Die Ex ist wieder verheiratet.
    Jetzt muß er sich einer OP unterziehen und kann evtl. bis zu drei Monaten nicht Arbeiten. Gibt es irgendwo finanzielle Hilfen?

  • Sofern er normaler Arbeitnehmer ist erhält er 6 Wochen Lohnfortzahlung. Danach kann er Krankengeld beantragen.