Kindergeld für eigene Kinder + elternunabhängiges Bafög

  • Hallo,
    ich sitze nun über dem Bafög-Antrag und es sind (bisher nur) 3 Fragen aufgetaucht:


    1. Wenn ich elternunabhängiges Bafäg beantrage, muss ich den Namen und die Adresse meiner Eltern trotzdem angeben?


    2. Zu welchem Einkommen gehört das Kindergeld, dass ich für meine Kinder bekomme? Bei "Einnahmen nach der BAföG-Einkommensverordnung" kann ich zwar Erziehungsgeld und Mutterschaftsgeld finden, aber kein Kindergeld. Kann es sein, dass ich es garnicht angeben muss?


    3. Wie wirkt sich der Unterhalt für meine Kinder auf meine Bafög-Berechnng aus? Ist das mein Einkommen oder das der Kinder?


    Vielen Dank für die Antworten.


    Liebe Grüße von
    schwesterS

  • Wenn es eine elternunabhängige Förderung ist, dann wüsste ich nicht, wozu man die EIntragungen vornehmen müsste. Ist es denn sicher, dass du elternaunabhängig gefördert wirst?


    Kindergeld sowie Unterhalt für deine Kinder ist irrelevant.