Einkommen der volljährigen Geschwister

  • Hallo,


    ich bin dabei meinen Bafög-Amtrag auszufüllen. Ich bin Studentin und wohne bei meiner Familie. Ich habe noch eine 16-jährige Schwester, die noch zur Schule geht und einen 22jährigen Bruder, der Vollzeit arbeitet. Muss ich nun meinen Bruder im Antrag angeben? Wenn ja wird es dann eine Auswirkung auf die Höhe des Bafögs haben?


    Vielen Dank schonmal für die Antworten!!


    LG

  • Nein, deinen Bruder musst du nicht angeben, da deine Eltern keinen Unterhalt mehr für ihn leisten müssen. Es müssen nur Geschwister angegeben werden, die Anspruch auf Unterhalt durch die Eltern haben, da dies dann beim elterlichen Einkommen berücksichtigt wird. In deinem Fall hat dein Bruder keinerlei Auswirkungen.

  • Hallo,
    die Situation unserer 19 jährigen Tochter ist ähnlich wie die von lala10. Sie hat ebenfalls eine 16jährige Schwester, die zur Schule geht und einen 22 jährigen Bruder, der jedoch derzeit noch ausgebildet wird und Ausbildungsbeihilfe bekommt (Hauptwohnsitz befindet sich im Ausbildungsort). Wird dies auf die Baföghöhe angerechnet?