Vermögen nicht angegeben - mögliche Folgen?

  • Hallo allerseits!


    In den Jahren 2004 bis 2006 habe ich BAföG bezogen. Neulich kam der Datenabgleich und die Aufforderung, das damalige Vermögen offenzulegen. Inzwischen habe ich die Informationen von meinem Geldinstitut bekommen und die Überraschung: ich werde wohl vergessen haben, einen Sparbrief in Höhe von rund 2500 Euro angegeben zu haben.


    Bleibt es bei dieser Höhe noch bei einem Bußgeld, oder darf ich auch mit einem Strafverfahren rechnen?