Berechnung Halbwaisenrente Bruttoeinkommen Kindergeld

  • Hallo,


    ich frage mich, wie die HWR in die Berechnung des Bruttoeinkommens für die KG eingeht. Folgendes hab ich auf bafög aktuell gefunden:


    Zitat

    […]
    Die Halbwaisenrente in der Krankenversicherung und beim Fiskus
    Die Einkünfte aus der Halbwaisenrente unterliegen grundsätzlich der Steuerpflicht. Da bedeutet, dass bei der Einkommenssteuererklärung die Anlage Rente immer mit ausgefüllt werden muss. Dabei fließt aber nicht der volle Rentenbetrag mit in die Steuer ein, sondern immer nur der so genannte Ertragsanteil, den man sich vom Rententräger nennen lassen kann. Er ist abhängig von dem Zeitraum, der beim verstorbenen Versicherten noch bis zum Eintritt der Altersrente vergehen würde. Der so errechnete Betrag wird noch gekürzt um eine Werbungskostenpauschale.
    […]


    Nachdem ich mit mehreren Personen vom Rententräger telefoniert habe und keiner eine Ahnung hat was ein Ertragsanteil ist geschweige denn wie sich jener berechnet, wende ich mich an euch.


    Erhalte seit 2000 HWR


    Wisst ihr weiter?


    Ansonsten schicke ich einfach eine Auflistung der HWR-Höhe in den jeweiligen Zeiträumen seit Zahlungsbeginn, dann können die Leute von der KG-Stelle ihr eigenes Maß anlegen..



    MfG

  • Ertragsanteil: Suchmaschine


    ich frage mich, wie die HWR in die Berechnung des Bruttoeinkommens für die KG eingeht.


    Der sogenannte Ertragsanteil der Rente gehört zu den Einkünften und wird um die Werbungskostenpauschale (102 €) bereinigt.


    Der Rest von der Rente sind Bezüge, welche um die Kostenpauschale (180 €) bereinigt werden.


    Unterm Strich fließt also die gesamte Rente als Einkommen beim Kindergeld ein.


    Nachdem ich mit mehreren Personen vom Rententräger telefoniert habe und keiner eine Ahnung hat was ein Ertragsanteil ist geschweige denn wie sich jener berechnet


    Das sollten man dort aber schon wissen.

  • Weißt du, wie man den Ertragsanteil berechnet?


    Benutze mal die Suchmaschine. Du brauchst eigentlich nur dein Alter bei Rentenbeginn und die Bruttorente. Dann entwas Prozentrechnung, fertig ;)

  • Hallo Theo,


    danke für deine nutzlose Antwort. Anstatt mich auf die wie erwartet ergebnislose Suchmaschine zu verweisen wäre es hilfreich konkrete Berechnungsvorschriften zu nennen.


    MfG

  • Hast du die Suche hier im Forum verwendet? Ich meinte natürlich einer der Großen (Google, Yahoo und wie die alle heißen).


    Hier kannst du den für dich gültigen Ertragsanteil ablesen: § 22 EStG