MeisterBafög für Bankfachwirt

  • Hallo,


    kurz zu meiner Situation... Zur Zeit leiste ich meinen Zivildienst, habe aber im Januar meine Ausbildung zum Bankkaufmann erfolgreich absolviert. Nun möchte ich im Frühjahr 2011 entweder über die Frankfurt School of Finance oder den Bankcolleg meinen Bankfachwirt machen.


    Nun habe ich von einer Dozentin empfohlen bekommen, doch MeisterBafög über die KFW zu beantragen. Soweit ich das verstanden habe, erhalte ich die Gesamtkosten für das Teilzeitstudium von rund 4000€ als Darlehen und bei erfolgreichem Ablegen der Prüfung einen Nachlass von 25 %, oder?


    Als nächste Qualifikation wäre der Bankfachwirt dran, könnte ich mir den auch nochmal fördern lassen, und wenn ja, auch wenn ich das erste Darlehen noch nicht getilgt habe?


    Vielen Dank für das tolle Forum ;)


    MfG Schimmelreiter123