Bafög über 30?

  • Hallo an alle,
    es ist mir nicht ganz klar, ob ich Anspruch auf Bafög habe. Bei mir ist es folgende Situation:
    - ich bin 37 Jahre alt
    - habe 2 Kinder (10J. + 6J. - d.h. erstes Kind mit 26 J. bekommen), alleinerziehend
    - FOS mit Fachgebundener Hochschulreife 1992 abgeschlossen
    - Ausbildung zur Ergotherapeutin 1997 abgeschlossen (ohne Bafög)
    - insgesamt 11 Jahre (inkl. Elternzeit) berufstätig gewesen
    - seit ca. 1 Jahr arbeitslos


    Nun möchte ich gerne Grundschullehramt studieren; seit letzem Jahr ist es möglich, dass man mit Fachgebundener Hochschulreife und entsprechender beruflicher Qualifikation an der UNI studieren kann, vorher war es für mich nicht möglich, Grundschullehramt zu studieren.


    Nun ist mir aber nicht ganz klar, ob ich Bafög bekommen kann.
    Ich bin ja über 30, habe aber wegen Kindererziehung nicht vor dem 30 Lbj. mit dem Studium beginnen können. Ich habe ja schon eine Ausbildung, allerdings noch kein Hochschulstudium und habe auch noch nie Bafög bekommen. An einer FH hätte ich schon vorher studieren können, an einer UNI und damit den von mir gewählten Studiengang kann ich erst seit letzem Jahr studieren.


    Kann mir irgendjemand weiter helfen?
    Vielen Dank im Voraus