Förderungsfähig oder nicht? Brauche dringent und schnell einen Rat!

  • Hallo,


    ich hab da eine etwas knifflige frage:


    nach meinem abitur hab ich 2 1/2 Semester Architektur studiert.
    leider musste ich dies aus gesundheitlichen gründen abbrechen und hatte mich damals dazu entschlossen eine schulische ausbildung zur Ergotherapeutin zu absolvieren. Während dieser habe ich bis zu meinem Examen Bafög erhalten.
    Ich habe letztens gelesen, das nach einer Fachschulausbildung für eine weitere (und nicht undbedingt aufbauende Ausbildung) Bafög gezahlt wird.
    Stimmt dieser Sachverhalt?
    Und würde dies trotz der vorhergehenden 2 1/2 Semster auf mich zutreffen?
    Und zu guter letzt, könnte ich wieder Architektur anfangen und würde gefördert werden?


    Hoffentlich weiß jemand Rat...(brauch den auch ganz! schnell!)


    Merci