bafög in hartz4 anrechnen?

  • hallo,
    also ich fange mal an mein problem zu schildern.
    bevor ich mit meiner schulischen ausbildung begonnen hatte, bezog ich in einer wg hartz 4.
    als ich mit meiner ausbildung dann begann, unterschrieb ich bei der ARGE eine eingliederungsvereinbarung. somit war ich offiziell aus der ARGE raus.
    nun seit einem jahr lebe ich mit meinen freund und unserem gemeinsamen sohn in einer "bedarfsgemeinschaft".


    nun meine frage:
    ich habe ja eigendlich mit der ARGE nichts zu tun. bekomme mein bafög+kinderbetreuungszuschlag+kindergeld, dann das kindergeld von meinen sohn. mein partner bekommt hartz 4 für sich und den kleinen.


    wird "MEIN" bafög in seinen hartz 4 mit angerechnet?
    obwohl das bafög für mich und den kleinen berechnet wurde um uns zu unterhalten?
    das schlimme ist ja noch, ich bekomme ab diesen schuljahr durch eine höher qualifizierte ausbildung ca. 100€ mehr bafög.
    muss ich mir jetzt sorgen machen, dass ich von der erhöhung nichts sehen werde?


    danke schonmal für eure hilfe!
    mfg shaka_ponk