bitte um hilfe

Das Forum ist INAKTIV
  • - Registrierung nicht möglich
  • - Erstellen von Themen / Beiträgen nicht möglich
  • hallo
    und zwar ich bin 21 Jahre alt, habe ich eine Abgeschlossene Ausbildung, habe danach meine Fachhochschulreife gemacht und nun studiere ich im 2. Semester. Meine Eltern sind getrennt und ich lebe bei meinem Vater. Meine Mutter hat nur einen 400€ Job.
    Ich arbeite in den Semester Ferien und bekomme durch diesen Job 500€ brutto im Monat, bekomme so ca 350€ raus. Mein Vater verdient ziemlich gut, allerdings zahlt er mir "nur" 90€.
    Ist das zuwenig?
    Un wie sieht das mit dem Kindergeld aus, steht das mir zu?
    Muss mein Vater noch andere Sachen für mich zahlen?
    Wie viel muss er eigentlich rechtlich für mich zahlen?

  • Must du Kostgeld an deinen Vater zahlen?
    Oder kommt er für deine Unterkunft, Verpflegung und Konsmetik etc. auf?


    Ich arbeite in den Semester Ferien und bekomme durch diesen Job 500€ brutto im Monat, bekomme so ca 350€ raus.


    Was wird da alles abgezogen? Als Student wärst du eigentlich nur in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert. Aber selbst wenn alle Sozialversicherungszweige abgezogen werden würden, kämst du immer noch auf ca. 420 € netto.


    Un wie sieht das mit dem Kindergeld aus, steht das mir zu?


    Nicht, solange du zuhause wohnst.