Schüler mit 18 Jahren Anspruch auf Zuschuß

  • Hallo alle zusammen,.....
    der 18 jährige Sohn meiner Ex zieht für die nächsten zwei Jahre bei mir ein. Seine Mutter ist jetzt arbeitslos geworden und zieht deswegen zurück nach Braunschweig. Sein Vater ist selbständiger Masseur in Braunschweig und kommt selbst gerade so zurecht. Der 18 jährige Schüler bleib hier, weil er sein ABI , hier an der Nordsee zu Ende machen will (macht ja auch Sinn, die letzten zwei Jahre hier zu bleiben und nicht zu wechseln).Er bekommt 400€ im Monat...Kindergeld und Unterhalt(Vater). Er hat bei mir ein Zimmer bekommen wofür ich leider 120€ Miete haben muß(meine eigenen Finanzen sind leider nicht so gut) incl. aller Nebenkosten(Wasser, Strom, Heizung, Telefon, Internet, Kabelf.usw.).
    Nun meine Frage:.....hat er Anspruch auf Unterstützung,..BaföG, Wohngeld.....oder Ähnliches.!??


    .....ok,...Danke schon mal.!!!!
    mfg Joxman