Für wieviel Jahre gibt es Schülerbafög?

  • Hey,


    ich wollte mal wissen ob jemand von euch weiß wie lange man eigentlich Schülerbafög bekommen kann bzw. wie oft? Ist das auf eine bestimmte Anzahl von Jahre begrenzt?


    Ich habe schonmal für ein Jahr Schülerbafög bekommen für die FOS und nu möchte ich noch mal für die Sozialassistentenausbildung und danach noch die Erzieherausbildung Bafög beantragen. Also Mein Endziel ist es Erzieherin zu werden und davor muss ich aber den Abschluss zur Sozialassistentin haben. Das heißt ich müsste noch drei Jahre Schülerbafög beantragen.

  • Schüler bekommen solange BAföG, wie sie die Ausbildungsstätte besuchen. Das Wiederholen einer Klasse hat keine Auswirkungen auf die Förderung.


    Als Student an einer Hochschule erhält man für die Dauer seiner Regelstudienzeit (je nach Studiengang unterschiedlich) BAföG.


    Ab dem 5. Fachsemester erfolgt die Förderung nur nach Vorlage eines entsprechenden Leistungsnachweises. D.h. entweder ein Zeugnis über die bestandene Zwischenprüfung (oder Vordiplom etc.) oder eine Bescheinigung, dass im jeweiligen Semester die notwendigen Leistungen erbracht worden sind.


    Zudem gibt es noch die sogenannte Studienabschlusshilfe. Wer sein Studium nach der Regelstudienzeit noch nicht abgeschlossen und somit die Förderungshöchstdauer überschritten hat, kann für max. 12 Monate diese Studienabschlusshilfe beantragen. Jedoch nur, wenn vorausgesetzt werden kann, dass die Abschlussprüfung nach spätestens 4 Monaten gemacht wird und die Hochschule eine Bescheinigung ausstellt, dass das Studium innerhalb der 12 Monate abgeschlossen werden kann.


    und zum schluss noch.
    warum bloß für drei jahre?
    in deiner erzieherausbildung steht dir auch bafög zu. ca. 100€ mehr als beim sozialassistenten.


    mfg shaka_ponk

  • Weil ich erst ein Jahr Ausbildung zur Sozialassistentin mache (Kann aufgrund von Abitur um ein jahr verkürzen) und danach dann eben noch mal 2 Jahre für die Erzieherausbildung


    Ich hoffe das ich eben komplett während der drei Jahre Schülerbafög erhalten kann. Wie nur 100 euro mehr?? In dieser übersicht steht, das die Schulform der Erzieherausbildung ohne Vorrausetzungen gefördert wird. Ich habe eine eigene Wohung und muss Miete zahlen usw. Und einen Nebenjob habe ich schon ...ohoh ob das reicht ...hmmm...

  • also du bekommst solange bafög bis du deine ausbildung abgeschlossen hast. und die hundert euro mehr war so gemeint das du zu deinem satz was du bekommst als sozialassistentin (bei mir 568€ wegen kind), 100 euro mehr bekommst, also wäre es bei mir ab dieses jahr ca. 668€.


    mfg shaka_ponk

  • Hey


    ich werde glaub ich nur die 212 euro bekommen. Die Schule ist in der gleichen Stadt wie meine Eltern und ich wohne aber in einer eigenen Wohnung. Schon seit 2 1/2 Jahren. Weiß du zufällig auch ob ich dann für die Erzieherklasse einen neuen Antrag stellen muss, weil es ja eine andere Schulrichtung ist, oder muss ich einfach nur einen folge Antrag stellen?

  • da es eine neue ausbildung ist, musst du wieder einen neuen antrag stellen.
    mach es aber auch so zeitig wie möglich, damit du dann die ferien mitgefördert bekommst.
    weil ich bekomme mitte august meine erste anzahlung und den juli bekomme ich mit gefördert und nachgezahlt.


    mfg shaka_ponk

  • Hey


    wann meinst du denn sollte ich dann den neuen Antrag stellen? Aber bekomme ich die dann auch noch gefördert, nicht das die dann sagen, wieso sie sind doch schon Sozialassistentin, davor hab ich etwas schiss. Naja wenn ich erstmal eine Sachbearbeiterin hab, dann hole ich mir glaube ich mal einen Termin und stelle alle meine Fragen die mich beschäftigen.


    Aber vielen lieben Dank an dich !!!!!!


    lg