Unterhalt volljähriger Sohn im Studium

  • Hallo,


    vielleicht kann mir jemand helfen.
    Mein Mann hat aus erster Ehe einen 20-jährigen Sohn, der ab Oktober im Ausland studieren wird.
    Wird dann auch der Unterhaltsanspruch nach der Düsseldorfer Tabelle errechnet?
    Und ist es so, daß sich dann beide Eltern den Unterhalt teilen und auch das Kindergeld quasi teilen??
    Müssen die Studiengebühren für das Ausland extra bezahlt werden, oder richtet man sich da nach inländisch üblichen Gebühren??
    Wäre toll, wenn ich rasch Antwort bekommen könnte...
    Vielen Dank.

  • Wird dann auch der Unterhaltsanspruch nach der Düsseldorfer Tabelle errechnet?


    Ja, 640 €.


    Und ist es so, daß sich dann beide Eltern den Unterhalt teilen und auch das Kindergeld quasi teilen??


    640 € minus Kindergeld (und evtl. weiteres Einkommen wie z.B. BaföG
    Der Rest wird im Verhältnis des Einkommens der Eltern aufgeteilt. Wer hier den höheren Unterhalt zahlt, bekommt das Kindergeld (§ 64 Abs. 3 EStG) und muss es an das Kind weitergeben.


    Müssen die Studiengebühren für das Ausland extra bezahlt werden, oder richtet man sich da nach inländisch üblichen Gebühren??


    Kommt darauf an, was abgesprochen ist. Haben die Eltern dem Studium im Ausland zugestimmt, müssen sie es auch zahlen. Ist das nicht der Fall und eine gleichwertige Ausbildung wäre im Inland günstiger, kann es auch sein, dass weniger gezahlt werden muss. Aber in diesem Fall empfiehlt sich dann professionelle Beratung.