wer zahlt jetzt?

  • hallo ihr lieben,
    leider habe ich irgendwie garkein durchblick mehr wer nun für den unterhalt aufkommt...


    mein sohn wurde im juni 2010 18 jahre somit also volljährig
    nun ist ein neuer monat angebrochen und ich weiß nicht ob der kindesvater zahlen muss...


    mein sohn lebt bei mir er hat kein kontakt zum vater,er zahlte aber regelmäßig unterhalt an uns persönlich, ich lebe von harz4
    mein sohn befindet sich noch bis zum 7.7 in der schule(er machte im letzen jahr sein erweiterten hauptschulabschluß nach),
    leider hat er noch keine berufliche perspektive und leider kein ausbildungsplatz


    wer kommt nun für sein unterhalt auf?
    der kindesvater weiter,da sohn ja suchend ist oder muss ich oder mein sohn beim amt einen antrag stellen?


    ich hoffe doch auf schnelle antwort
    und bedanke mich schon mal für eure hilfe

  • Wenn der Sohn aktiv eine Ausbildung sucht, ist der Vater weiterhin unterhaltspflichtig.




    Ist er denn nicht ohnehin in deiner Bedarfsgemeinschaft?
    Oder zahlt der Vater so viel, dass (vielleicht zusammen mit Wohngeld) der Bedarf des Sohnes gedeckt ist?



    vielen dank für deine antwort:)


    der vater zahlte soviel das mein sohn zwar beim harz4 zählte.aber nix dazu bekam


    das problem ist das wir so garkein kontakt zum vater haben,jeder versuch in den letzten jahren scheiterte
    ich denke den sonst könnte man die dinge persönlich klären...
    wer weiß wie er die bemühungen seines sohnes ansieht?
    vielleicht als nicht ausreichend und somit nicht zahlen...


    so ist immer ein warten auf das geld angesagt...
    und wenn nix kommt eine sms hinschreiben und auf ne antwort warten die nicht immer befriedigend ist...


    mir wäre es auch lieber wenn alles seine geregelte bahn gehen würde und der vater von seinen zahlungen befreit wäre,ist aber nun mal nicht