Unterhalt bei Studium trotz Ausbildung?

  • Hallo!
    Nachdem ich seit Tagen versucht habe, im Internet eine Antwort auf meinen konkreten Fall zu finden und immer noch nicht wirklich durchblicke, hoffe ich, dass ich hier vielleicht eine fundierte Antwort von jemandem erhalte oder einen Hinweis!
    Vielen Dank schon mal im voraus!


    Hier nun meine Frage: Muss man dem 23 jährigen Kind Unterhalt zahlen, wenn es nach der 2jährigen Ausbildung ein Studium macht? Kindergeld wird noch gezahlt. Elternunabhängiges kann nach Aussage des Kindes nicht beantragt werden.

  • Hier nun meine Frage: Muss man dem 23 jährigen Kind Unterhalt zahlen, wenn es nach der 2jährigen Ausbildung ein Studium macht?


    Kommt darauf an:
    Welcher Ausbildungsweg war zwischen Eltern und Kind abgesprochen?
    Bauen Ausbildung und Schule aufeinander auf?
    Gab es davor schon eine andere Ausbildung?


    Elternunabhängiges kann nach Aussage des Kindes nicht beantragt werden.


    Gemeint ist sicher BAföG?
    Ich vermute das Kind hat recht:
    BAföG 2008: Merkblatt zur elternunabhängigen Förderung nach dem BAföG


    Aber man könnte auch BAföG-Vorausleistung beantragen. Dann zahlt das Amt erstmal und prüft dann was bei den Eltern zu holen ist. Sind die Eltern nicht mehr unterhaltspflichtig (weil z.B. bereits eine Ausbildung finanziert), kann das Amt bei ihnen nichts einklagen.


    Zur Sicherheit die BAföG-Frage aber nochmal im BAföG-Forum stellen: BAföG - BAföG-Forum, Hartz-IV, Wohngeld, Kindergeld, Unterhalt etc.