Anrechnung der Kinder-Erziehung?

  • Hallo liebe User,
    ich werde ab Oktober studieren.
    Bin (so gut wie) 27, verheiratet, habe 2 Kinder unter 10 und müsste laut Regelung elternabhängig gefördert werden.


    Nach dem Abitur war ich inkl. Mutterschutz 1 Jahr erwerbstätig und sofort im Anschluss insgesamt jetzt 6 Jahre wegen Kindererziehung zu Hause.
    Die Kinder sind beide unter 10 Jahre alt.


    Zählt das nun ebenfalls als erwerbsfähig?
    Kann ich somit tatsächlich elternunabhängiges Bafög beantragen, da ich auf diese 5 Jahre Erwerbsfähigkeit komme?
    Oder gilt das nur mit vorher abgeschlossener Berufsausbildung?


    liebe Grüße