Habe ich Anspruch???

  • Hallo,


    ich habe schon einmal jemanden gefragt ob ich wohl Anspruch habe. Ich wollte mir aber nochmal eine zweite Meinung einholen. :)


    Also ich bin 24 Jahre alt. Ich bin nicht verheiratet und habe auch keine kinder. Desweiteren wohne ich auch nicht mehr bei meinen Eltern (ca. 2 1/2 Jahre nicht mehr).


    Ich habe eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten gemacht und auch abgeschlossen. Für die Ausbildung habe ich keinerlei Bafög oder ähnliches erhalten, da sie eine Ausbildung im Dualen System ist. Danach habe ich meine Fachhoschulreife nachgeholt und habe ein Jahr Schülerbafög erhalten. Nun studiere ich seit April und möchte mich aber Exmatrkulieren, weil mir das studieren einfach nicht gefällt. Das studium war : Bildung und Erziehung im Kindeslater.


    Ich mache nun dann ab August eine schulische Ausbildung zur Sozialassistentin, also eine Berufsfachschule (die keine Ausbildung voraussetzt, aber eben eine am Ende vermittelt.) Und danach möchte ich eben die Ausbildung zur Erzieherin (Fachschule Sozialpädagogik) vollenden (sozusagen). Denn hier in Niedersachen muss man staatlich geprüfte Sozialassistentin sein um die Erzieher Ausbildung zu machen.


    Meint ihr das ich Bafög bekommen würde??? Auch wenn ich nur den geringen satz von 212 euro (so als würde man zuhause wohnen)bekommen würde?


    Ich würde mich sehr über eine antwort von jemanden freuen und schon mal vielen Dank im voraus
    :)