Bafög/ Kindergeld bei 2.Ausbildung?

  • Hallo,


    ich habe im Jahr 2009 eine betriebliche Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten abgeschlossen (wohne nicht mehr Zuhause) und arbeite seitdem in der Praxis, wo ich diese Ausbildung abgeschlossen habe. Zur Ausbildungszeit habe ich nie Bafög oder Berufsausbildungsbeihilfe bezogen.
    Nun möchte ich jedoch eine weitere Ausbildung anfangen. Es ist allerdings eine schulische Ausbildung zur Sekretärin im Gesundheitswesen (2 Jahre). Hier wäre ich auf Bafög angewiesen.


    Nun meine Frage: Steht mir bei einer zweiten Ausbildung überhaupt Bafög/Kindergeld zu?


    Für alle Antworten bin ich sehr dankbar.


    Danke.

  • Ob Dir Kindergeld zusteht, richtet sich nach den Jahrgängen. Hier hast Du eine Übersicht dazu:
    Kindergeld Bezug - Anspruch Kindergeld


    Für die zweite Ausbildung steht Dir auch BAföG zu, um genauer zu sein: Schüler BAföG (Deine erste Ausbildung war nach dem BAföG nicht förderungsfähig). Jetzt müsstest Du mal schauen, um welche Schulform es sich handelt, dann kannst Du auch die Höhe des BAföGs bestimmen. Die Bedarfsboxen findest Du hier: Schüler BAföG